Über Ulrike Seumel

Ulrike Seumel

Menschenfreundin | Gemüsejunkie

Hi, ich bin Ulli und ich zeige dir, wie du und dein Hund ein starkes Team werdet.

In meinem Training und auch meinem Blog dreht sich alles um Hundeerziehung mit positiver Verstärkung.

Wenn du dich fragst,

  • wie du Probleme bei deinem Hund lösen kannst,
  • wie du deinem Hund zuverlässige Signale beibringen kannst,
  • wie du deinem Hund in schwierigen Situationen helfen kannst,
  • wie du eine gute Bindung zu deinem Hund aufbauen kannst,
  • wie du und dein Hund gemeinsam Spaß am Training haben könnt,

dann bist du hier richtig gelandet.

Von der Hundehalterin zur Trainerin für Hundehalter

Mein erster eigener Hund trat relativ spät in mein Leben. Der katalanische Hirtenhund Paco zog 2009 bei mir ein und damals zählte auch er zu den schwierigen Hunden. Ich kann dir also keine Jahrzehnte lange Hundehaltung vorweisen - dafür aber ganz viel Neugier und mittlerweile praktische Erfahrung mit hunderten von Hunden und Menschen.

Paco stammt aus einem Tierheim in Alicante, Spanien. Ich wusste, dass ein Hund aus dem Auslandstierschutz seine Vorgeschichte mitbringt, aber ich konnte nicht vorhersehen, dass dieser Hund mein ganzes Leben verändern würde.

Angst vor lauten und leisen Geräuschen, Angst vor Gegenständen und Trennungsstress sorgten dafür, dass Paco das Haus gar nicht mehr verlassen wollte.

Ich suchte nach Lösungen und mehr als dem Ratschlag: “Ignoriere ihn einfach, er gewöhnt sich schon dran!” Ich wollte Paco unterstützen und ihm seine Ängste nehmen, und ich wollte auch einen Hund, der schnell auf meine Signale reagiert und diese sicher ausführt.

Dank Paco bin ich auf Seminare gegangen und bin dann bei der Ausbildung für Menschen mit Hund gelandet.

Ich bilde mich regelmäßig weiter, um deinen Hund und dich perfekt unterstützen zu können. Alle Informationen zu meiner Ausbildung als Trainerin für Menschen mit Hund bei CumCane® findet du hier.

Außerdem bin ich als Referentin in ganz Deutschland tätig und halte Vorträge und Seminare für interessierte Hundehalter und -trainer. Seit 2015 bin ich eine vom Internationalen Berufsverband der Hundetrainer/innen (IBH e.V.) anerkannte Referentin.

Bis zur Bloggerin und Menschentrainerin

Fast jede Hundetrainerin und auch fast jeder Hundetrainer kommt zu diesem Job, weil er gern mit Hunden arbeiten möchte. So ging es mir auch - schnell habe ich gemerkt, dass ich zwar mit Hunden arbeite und wissen muss, wie sie ticken, aber der Mensch meine größte Unterstützung braucht. Denn mein großes Ziel im Training ist es, dass alles für meine Kund_innen nachhaltig und einfach im Alltag machbar ist.

Deshalb habe ich im Jahr 2016 zusätzlich eine Trainerausbildung an der Herzfeld Akademie in Potsdam abgeschlossen. Mit diese Wissen kann ich Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops noch besser konzipieren.

Und da meine Neugier im Bereich Persönlichkeitsentwicklung und dem Nutzen unseres eigenen Potenzials noch immer nicht gestillt ist, werde ich im Januar 2018 die NLP-Ausbildung bei SAZSA von Sandra Szaldowsky in Berlin beginnen.

Seit 2015 blogge ich und gebe Menschen wie dir Tipps für Hundetraining im Alltag. Texte lesen und schreiben gehörten schon immer zu mir, wahrscheinlich habe ich deshalb einige Semester Germanistik, Literatur- und Theaterwissenschaften studiert. Und danach übrigens Medientechnik - und ich bin froh, dass ich alles abgebrochen habe. Sonst könntest du das hier jetzt nicht lesen.

 

In Wirklichkeit hoffe ich, dass ich dir das Training mit positiver Verstärkung näher bringen kann, um die Beziehung zwischen dir und deinem Hund zu vertiefen und damit du endlich wieder die Zeit mit deinem Hund genießen kannst.

Glückliche Hunde
Leser*innen
Getippte Artikel
Kurse + Webinare

So verpasst du nichts mehr von mir!

Trage dich ein und erhalte jede Woche unverbindlich und kostenlos meine Artikel in dein E-Mail-Postfach.

Was meine Kund*innen über mich sagen:

"Warum Uli eine Trainerin ist, mit der ich immer wieder zusammenarbeiten würde? Weil sie menschlich ist - im besten Sinne des Wortes. Sie kommuniziert mit ihren Kunden auf Augenhöhe, vermittelt einem das sichere Gefühl, sich mit jedem Anliegen an sie wenden zu können. Dabei gibt sie einem nie das Gefühl, verurteilt oder als unfähig "abgefertigt" zu werden - was sehr dazu beiträgt, sein eigenes Verhalten und das seines Hundes noch einmal anders, ruhiger und gelassener reflektieren und zu neuen Lösung kommen zu können."

— Franziska mit Rieke
aus Halle

"Ich bin unglaublich dankbar, dass sich die Bindung zwischen Fietje und mir so gestärkt hat, dass er immer noch mehr Kontakt zu mir sucht und unsere Spaziergänge jetzt mit viel mehr Spaß und trotzdem ordentlich ablaufen. Seine impulsiven Momente sind für mich viel besser zu händeln und das ist auch für ihn gut, weil sein Erregungslevel ihn nicht mehr so beherrscht.

Ich bin sehr happy, dass wir den Weg zu Ulli gefunden haben."

— Denise mit Fietje von der Zottelbande
aus Potsdam

"Das Einzeltraining mit Ulli kam zur rechten Zeit. Bereits nach der ersten Stunde wusste ich, hier sind wir richtig! Mit ihrem einzigartigen Einfühlungsvermögen, der Ausgeglichenheit und Ruhe sowie vor allem ihrer fachlichen Kompetenz ist es Ulli gelungen, aus Krusty und mir endlich wieder das Team in allen Lebenslagen zu formen! Ich werde Ulli weiterhin mit bestem Gewissen all jenen Hunden und Besitzern empfehlen, welche in einer Kommunikations- oder Wahrnehmungssackgasse stecken sollten, in der ich mich ebenfalls befand. Vielen Dank liebe Ulli!"

— Silke mit Krusty
aus Leipzig